Loading color scheme

Kirsten Fründt

Landrätin des Landkreises Marburg-Biedenkopf

Zudem ist Sie Aufsichtsratsvorsitzende des Verbandes Regionalmanagement Mittelhessen, welcher als Schulterschluss zwischen Wirtschaft, Politik und Wissenschaft aufgestellt ist und den Wirtschafts- und Hochschulstandort in der Mitte Hessens vermarktet.

Nach dem Abitur an der Elisabethschule Marburg absolvierte Kirsten Fründt eine Ausbildung zur Gärtnerin im Botanischen Garten der Philipps-Universität Marburg. Fründt absolvierte ein Studium der Agrarwissenschaften an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Nachdem sie von 2000 bis 2012 beim Fachdienst Stadtgrün, Umwelt und Natur der Stadt Marburg tätig gewesen war, arbeitete sie ab Anfang 2013 als Leiterin des Fachdienstes Sport.
Seit dem 1. Februar 2014 ist Kirsten Fründt Landrätin des Landkreises Marburg-Biedenkopf. Frau Fründt ist verheiratet und hat zwei Töchter.  

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok