Loading color scheme

Carlo Bermes

Innovation im klassischen Weinanbau eines traditionsreichen Familienunternehmens. Mit der EB-Secco gelang es, ein seit Generationen geführtes Weingut mit der digitalisierten Welt zu verbinden und die Servicepalette rund um das Basis-Produkt Wein nach den Kundenwünschen auszurichten.

Hochmoderne Abfüllanlagen und stets neue kreative Produkte schaffen den „Schritt voraus“ gegenüber dem Wettbewerb.
Während viele mittelständische inhabergeführte Firmen vor der schwierigen Aufgabe der Unternehmensnachfolge stehen, stellt die EB-Secco GmbH  ein gelungenes Bespiel eines unternehmensinternen Generationenwechsels bei gleichzeitiger Neu-Gründung/Ausrichtung des Kerngeschäftes dar. Die Zusammenarbeit mit externen Start-ups und „Querdenkern“ ist dabei ein Grundfokus des Geschäftsmodells.

Carlo Bermes ist zudem Regionalvorsitzender Bundes Junger Unternehmer (BJU)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok